Watashi.no.Auslandsjahr - Mein Auslandstagebuch
Startseite | Gästebuch | Kontakt | Abonnieren | RSS | Essen
White Day~

Es war ein langweiliger Tag. Man sollte wirklich einen Freund haben um an desem Tag in Japan Spaß zu haben. Da ich mich eigentlich mit einen Freund treffen wollte (der den Tag vorher abgesagt hat wegen Arbeit) hatte auch kein anderer so auf die Schnelle Zeit ~.~....dementsprechend LANGWEILIG!

Was macht man an einem Tag an dem man NIX zutun hat?

-gegessen
-Eingekauft
-gegessen
-geschlafen
-gegessen
-geschlafen

Klingt spannend, ich weiß ~.~

Am nächsten Tag wollte mein Freund (der ja leider am 14. arbeiten musste) kommen und mich abholen, damitw ir gemeinsam nach Shizuoka können, den Fujisan ansehen und so weiter.

Da ich nicht vorhabe nocheinmal nach Machida zu gehen, bevor ich nach Deutschland fliege, habe ich an dem Tag meinen Koffer (mehrfach ~.~) gepackt. Die ganzen Bücher sind einfach zuuuuu schwer. Man sollte wirklich keine Bücher kaufen, wenn man in ein fremdes Land fährt (oder wenigstens nicht so viele v.v habe sicher 10 Bücher gekautt -.- und ich blöde Kuh gehe ja immer und immer wieder in den Bucladen, weil ich den Rachen nicht voll genug bekomme > .>

Nun man kanns auch als Vorteil sehen, so lernt man wenigstens neue Wörter OMOII~ v.v auch wenn das mehr deprimiert als aufmuntert >. <

14.3.09 06:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de